"Fairtrade" in der 5. Unterrichtsstunde

  

Viele unserer Lebensmittel beziehen wir aus Südamerika. Dabei werden z. B. Bananen, Schokolade oder Kaffee leider oft unter widrigsten Bedingungen für Mensch und Natur angebaut. Die wirtschaftlichen Zusammenhänge von Erzeugern, dem Handel und den Verbrauchern zu verstehen, war eines der Themen einer Unterrichtssequenz im Fach Erdkunde. Zudem erarbeiteten die Schülerinnen aus einer 8. Klasse Lösungsansätze und beschäftigten sich konkret mit dem Fairtrade-Siegel. So stellte eine Schülerin am Ende der heutigen Unterrichtsstunde fest: „Für mich gibt’s nur noch faire Bananen mit dem Fairtrade-Logo!“

Additional information